Mala Ullal
Mala Ullal ist indischer Abstammung und entschied schon sehr früh, dass Yoga der rote Faden auf ihrem Lebensweg werden sollte. 1995 absolvierte sie eine einjährige Yogalehrerausbildung am Yoga Institute in Mumbai, Indien. Danach wurde sie 15 Jahre lang intensiv von der brasilianischen Yogameisterin und Tänzerin Elise Ralston ausgebildet. Zusammen mit ihr und Leonora Hendrich gründete Mala Ullal 2010 Essence Movement, eine Kombination zentraler Tanz- und Yogaelemente. Mit Essence Movement hat sie eine tiefe Verbindung zu ihrem Körper, ihrer Kraft und ihren Gefühlen entwickelt. Sie hilft ihr, die vielen Facetten ihres Daseins zu erfahren und frei auszudrücken. In ihrem Tanzunterricht setzt sie sie dazu ein, ihre Schülerinnen und Schüler zu ihrer eigenen Lebendigkeit und Freiheit in Körper und Geist zu führen. Darüber hinaus nutzt Mala Ullal die hohe Energie, die sie aus Yoga und Tanz schöpft, um ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen, und die spirituellen Ansätze aus Körper- und Energiearbeit in handfeste Business-Praxis umzusetzen. Als Geschäftsführerin der Vervelan GmbH unterstützt sie Großkonzerne, mittelständische Firmen und Einzelpersonen, erfolgreich im globalisierten Arbeitsalltag zu agieren. Mala Ullal ist verheiratet und hat zwei Kinder. Durch die täglichen Herausforderungen einer berufstätigen Mutter hat sie erfahren, wie wichtig es ist, Spiritualität in den Alltag zu integrieren. Essence Movement gibt ihr und anderen die Möglichkeit dazu.